Neuigkeiten

Ausstellung "Zeit .... los!" vom 4. bis. 28. April 2017 im Rathaus der Stadt Langenhagen

Im Foyer des Rathauses der Stadt Langenhagen, Marktplatz 1 in 30851 Langenhagen, wird am 4. April 2017 um 18 Uhr meine Ausstellung "Zeit... los!" durch den stellvertretenden Bürgermeister Herrn Willi Minne eröffnet. Ich freue mich sehr, meine Bilder in meiner Heimatstadt Langenhagen präsentieren zu dürfen und hoffe auf viele Bildbeschauer. Ich werde einen Teil meiner Industriekulturbilder zeigen, aber auch Bilder vom Meer und mehr vorstellen. Des weiteren stelle ich ein paar ganz neue Bilder aus, die erst wenige Tage alt sind. Hierbei bin ich sehr auf Rückmeldungen gespannt, da ich mich hierbei noch mehr in die Richtung der abstrakten Fotografie bewegt habe.

 

Die Ausstellung ist montags bis freitags zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen. Samstags ist das Rathaus an jedem 2. geraden Samstag von 9 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Teilnahme an der Kunstmesse Hanseart vom 17. bis 19. Februar 2017 in Lübeck

Auf in die Hansestadt Lübeck an der Trave! Es ist wieder Zeit für die Kunst. Dieses Jahr findet sie etwas früher statt, nämlich vom 17. bis 19. Februar. Der Veranstaltungsort ist jedoch geblieben: In der MuK (Musik- und Kongresshalle) finden sich wieder über 60 Künstler aus dem In- und Ausland ein. Ich freue mich wieder dabei zu sein, diesmal allerdings bin ich an meinem Stand Nr. 25 nicht alleine anzutreffen. Ich freue mich sehr darüber zusammen mit Bernd Müller, Bildhauer aus Köln, unsere Werke präsentieren zu dürfen und freue mich auf viele Besucher und interessante Gespräche. Die Messe wird mit der Vernissage am Freitag um 18 Uhr eröffnet. Die Messe ist am Freitag bis 20 Uhr und am Samstag sowie am Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Hier gehts zur HanseArt

Ausstellung in Bremen - Vegesack

Am 20. November 2016 bin ich beim KUNSTherbst 2016 im HAVEN HÖÖVT, Zum Alten Speicher 1in 28759 Bremen von 11 Uhr bis 17 Uhr dabei. Ein umfangreiches Rahmenprogramm rundet die Ausstellung ab. Über Besuch an meinem Stand Nr. 24 würde ich mich sehr freuen!

Teilnahme an der Kunstmesse art´pul  vom 30. September bis 3. Oktober 2016 in Emmerich

Es geht Richtung Westen an die holländische Grenze. Vom 30. September bis 3. Oktober findet im Museum PAN kunstforum niederrhein die Messe für aktuelle Kunst statt. Ich freue mich sehr zu den 60 ausgewählten Künstlern dazugehören zu dürfen, die dort Ihre Werke ausstellen. Die Vernissage beginnt am Freitag um 19 Uhr. Geöffnet ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11 Uhr bis 19 Uhr, am Montag von 11 Uhr bis 18 Uhr. Ich bin im Untergeschoss am Stand B08 zu finden und freue mich über zahlreichen Besuch.

 

Hier gehts zur art´pu:l

 

Impressionen von der art´pu:l

Ein großer Dank geht an Jo Pellenz für den tollen Vortrag zu meinen Bildern!

Ein weiterer großer Dank geht an die SUBunternehmer+Leiharbeiter für die musikalische Improvisation an meinem Stand. Wer es verpasst hat oder nochmal schauen möchte: Hier gehts zum Video...

Teilnahme an der Gruppenausstellung "Landschaften" vom 8. April bis 1. Mai 2016 in Berlin

Berlin, Berlin, meine Bilder fahren nach Berlin!

Ab 8. April wird ein Teil meiner Bilder in der Galerie InArteWerkkunstfallery in der Otawistr. 3 in 13351 Berlin im Rahmen der Gruppenausstellung "Landschaften" gezeigt. Vernissage ist am Freitag, 8. April, 19.30 Uhr, Finissage am 1. Mai von 15 bis 18 Uhr.

Teilnahme an der Kunstmesse Hanseart vom 11. bis 13. März 2016 in Lübeck

Es ist wieder soweit: Im März geht's nach Schleswig-Holstein ins schöne Lübeck. Vom 11. bis 13. März findet in der MuK (Musik- und Kongresshalle) zum 10. Mal die HanseArt statt. Ich freue mich wieder dabei sein zu dürfen und freue mich auf möglichst viele Besucher an meinem Stand Nr 43. Die Vernissage ist am Freitag von 18 bis 20 Uhr. Am Samstag und am Sonntag hat die HanseArt jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Hier gehts zur HanseArt

Teilnahme am Katalog creative Contemporary Artists Vol. II

Als ich im März '15 bei der HanseArt in Lübeck meinen Ausstellungsstand aufgebaut habe, konnte ich nicht erahnen, welche Möglichkeit sich hierdurch noch ergeben wird ...

Dem Team CCA aus Berlin schien meine Bilder jedenfalls so zu gefallen, dass ich von ihnen eine Einladung zur Teilnahme am Katalog Creative Contemporary Artists Vol. II erhielt. Kurzerhand habe ich mich beworben, die Jury hielt mich für erwählenswert, und nun bin ich also dabei!

Sehr schnelles und freundliches Team, das Layout meiner Katalogseiten wurde mir direkt nach der Zusage übersandt. Nun freue ich mich auf das, was hoffentlich daraus folgt, bin sehr gespannt und neugierig.

Ausstellung "Meer und mehr" im Foyer der Oberfinanzdirektion Niedersachsen (LBV) vom 26. Juni bis 21. August 2015 in Hannover

Die Ausstellung "Meer und mehr" ist jetzt in Hannover zu sehen! Sie läuft vom 26. Juni bis 21. August 2015 im Foyer der Oberfinanzdirektion Niedersachsen - Landesweite Bezüge- und Versorgungsstelle (LBV), Auestr. 14 in 30449 Hannover. Der Eintritt ist frei.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8 Uhr bis 16 Uhr

Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr

 

Die Bilder hängen!

Hier geht's zur OFD LBV

Jutta Leber nimmt an der 14. kunstmesse hanseart in lübecks muk teil.

60 nationale sowie internationale Künstler, Kunstgruppen und Galerien zeigen vom 13. – bis 15. März 2015 in der MuK ihre aktuellen Werke und geben künstlerische Einblicke aus den unterschiedlichsten Kulturen. Das diesjährige Motto lautet "Hin zum Original."


Die Arbeiten können nicht nur betrachtet, sondern auch gekauft werden. Da während der gesamten Ausstellungsdauer die Teilnehmer vor Ort sind, können sich Interessenten direkt über die Exponate informieren.

 

Freitag, 13. März 2015, 19 – 21 Uhr (Vernissage)

Samstag, 14. März 2015, 11 – 18 Uhr

Sonntag, 15. März 2015, 11 – 18 Uhr


hier gehts zur HanseArt


Impressionen von der HanseArt

Ausstellung Meer und Mehr

Am 9. Mai 2014 wurde die Ausstellung "Meer und mehr" im Schlesierweg 41 in 31515 Wunstorf - Steinhude in den Kanzleiräumen der Kneilmann Steuern & Recht GmbH eröffnet.


Der Eintritt ist frei. Besichtigungszeiten bitte telefonisch unter 05033/9816630 vereinbaren.

 

... Freiheit die ich meine ...

 

Aus der Ferne ertönt das Geschrei der Möwen, lauter werdend, näherkommend. Muscheln laden zum Sammeln ein. Wellen brechen klatschend auf den Strand. Schlürfend holt sich das Meer sein Element zurück. Minute um Minute. Stunde um Stunde. Rhythmisch. Hypnotisierend. Man ist herrlich willenlos im Stakkato des Meeresrauschens gefangen.

Am nächsten Tag: Leinen los. Der Motor schiebt das Schiff dröhnend vom Land weg. Die Segel werden gesetzt. Der Wind bestimmt jetzt den Kurs. Nur noch Wind und Wellen sind zu hören. Gedanken fliessen dahin und werden vom Wind davon getragen. Die Unendlichkeit ist zum Greifen nahe.